Social Media

  • Wir sind im Internet aktiv bei:

    Facebook

    • Die Seite des AFCD berichtet über Aktuelles zum Verein.
    • Die Mitgliedergruppe dient der Diskussion unter Mitgliedern. Sie ist nicht öffentlich.

    Twitter

    Der Twitterkanal wiederholt die Meldungen der Facebookseite.

    Amateurfunk-TV

    Wir betreiben mit www.amateurfunk.tv ein Videoportal mit YouTube Einbindung um Organisationen zum Thema Amateurfunk kostenfrei vorzustellen.

    Hierzu führen wir Interviews mit Vereinen und Interessengruppen auf Flohmärkten und Funkamateurmessen durch, die dann unter www.amateurfunk.tv veröffentlicht werden.

    Die Vereine oder Interessengruppen müssen nicht Mitglied beim Amateurfunk Club Deutschland e.V. sein, die Plattform veröffentlicht auch Videos, die nicht von uns produziert worden sind, solange diese den journalistischen und gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

    Für die Übersendung von Videomaterial sendet uns bitte eine kurze Email aninfo(at)amateurfunk.tv . Ihr erhaltet dann von uns einen Uploadlink für die Videodateien.
    Wir freuen uns auf Euren Besuch bei www.amateurfunk.tv

    Youtube

    Der Youtubekanal dient der Verbreitung amateurfunkrelevanter Videos.