Diplome

Zur Zeit können keine Diplome ausgestellt werden.

Diplome des AFCD

Allgemeines

Der Amateurfunk Club Deutschland e.V. gibt in unregelmäßiger Folge Diplome heraus. Dazu gelten, falls bei den einzelnen Diplom-Ausschreibungen nichts Anderes angegeben, folgende Bedingungen.

Antragsteller

Diplome könne gemäß der einzelnen Ausschreibungen beantragt werden. Jede Funkamateurin und jeder Funkamateur, die/der die Bedingungen erfüllt, kann das entsprechende Diplom erhalten, unabhängig von der Mitgliedschaft beim AFCD e.V. oder eines anderen Verbandes.

Betriebsarten, Bänder, Calls

Es werden alle Betriebsarten außer Echolink akzeptiert. Packet-Radio ist nur bei Direktverbindung zulässig. Verbindungen über ein FM-Relais sind erlaubt. Es werden alle Amateurfunk-Bänder akzeptiert. QSOs mit der selben Station (Call) können gewertet werden, wenn sie auf verschiedenen Bändern erfolgt sind. Maximal 5 QSOs mit einem Call werden anerkannt. Werden mehrere QSOs auf einer QSL-Karte bestätigt, so gilt jedes QSO einzeln.

Einsendung

Diplomanträge bitte mit GCR-Liste entweder über unser Online-Formular oder per Email an den Diplommanager des AFCD, Udo Dinsing, DG 2 BAY, diplom@afcd.eu senden. Wer keinen Internetzugang hat, kann die Liste auch an folgende Adresse senden: AFCD e.V., Postfach 45 02 49, 50877 Köln.

Kosten

Ein per Email zugesandtes Diplom ist kostenlos. Soll ein vierfarbiges auf Karton gedrucktes Diplom per Brief zugestellt werden, fallen Kosten von fünf Euro an, die an folgendes Konto zu überweisen sind: Inhaber: AFCD e.V., Konto Nr. 353 377 500, BLZ 370 700 24, Deutsche Bank Köln (DE 9237 0700 2403 5337 7500 BIC/SWIFT: DEUTDEDBKOE) oder per Paypal an: info@amateurfunkclub-deutschland.de