AFCD-Diplom

Amateurfunkclub-Deutschland-Diplom

AFCD-Diplom

AFCD-Diplom

Bedingungen

Es werden 26 QSL-Karten vorgelegt (per GCR-Liste), mit denen aus dem ersten Buchstaben des Suffix der Begriff „Amateurfunkclub Deutschland“ gebildet werden kann. Zwei fehlende Buchstaben können dadurch ersetzt werden, wenn die Stationen DN 2 AFC und DL 0 AFC gearbeitet und bestätigt wurden. Diese beiden Stationen können somit als Joker eingesetzt werden. Alle Betriebsarten sind zugelassen, einschließlich Echolink, hier müssen beide Stationen aber über HF (z.B. ein Relais) eingestiegen sein.

Bitte auch die Allgemeinen Bedingungen beachten.